Jugendmeisterehrung 2004: Sportjugend ehrt 131 Spitzen-Nachwuchssportler aus Schleswig-Holstein

Die Sportjugend Schleswig-Holstein hat am 15. November 131 jugendliche Sportlerinnen und Sportler für ihre herausragenden Leistungen auf nationaler und internationaler Ebene geehrt.
In der Feierstunde wurden die Nachwuchssportler durch den Innenminister des Landes Schleswig-Holstein, Klaus Buß, den Präsidenten des Landessportverbandes, Dr. Ekkehard Wienholtz, und durch den 1. Vorsitzenden der Sportjugend Schleswig-Holstein, Manfred Möller ausgezeichnet.

Unter den geehrten Nachwuchssportlern waren Weltmeister, Europameister, Mann-schaftseuropameister, Deutsche Jugendmeister und Mitglieder von Jugend-Nationalmannschaften in den Sportarten Bahnengolf, Boßeln, Fußball, Gehörlosensport (Leichtathletik), Handball, Kanu, Kegeln, Leichtathletik, Moderner Fünfkampf, Pferdesport, Roll- und Inlinesport, Rudern, Schützen, Schwimmen, Segeln, Sportfischen, Tanzen, Teakwondo, Turnen und Volleyball. Die Jugendmeisterehrung 2004 wird von der HSH-Nordbank unterstützt.

Bilder findet Ihr auf der Website der Sportjugend

Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Jugendmeisterehrung am 15.11.2004 – Rudern

Deutsche Meister mit der Mannschaft im Junioren-Vierer m. Steuermann der U 17:
Nils Menke, Friedrichstädter Rudergesellschaft
Carsten Matzat, Ruderverenigung Kappeln
Ruben Anemüller, Lübecker Rudergesellschaft
Max Munski Lübecker Rudergesellschaft
Tim Ulrich Lübecker Rudergesellschaft

Bundeswettbewerb für Jungen und Mädchen:

Siegerinnen mit der Mannschaft im Mädchen-Doppelvierer:
Lena Kressin, Rudervereinigung Kappeln
Laura Schwensen, Rudervereinigung Kappeln
Judith Sievers, Ruderveinigung Kappeln
Nele Schürmann, Rudervereinigung Kappeln
Denise Röhrchen, Rudervereinigung Kappeln

Siegerinnen im Mädchen-Doppelzweier:
Julia David, Segeberger Ruderclub
Vanessa Brendemühl, Segeberger Ruderclub

Sieger im Jungen-Einer:
Maarten Maeder, Lübecker Rudergesellschaft

Sieger im Jungen-Doppelzweier:
Jan Ahrens, Elmshorner RC
Christian Welling, Elmshorner RC

Siegerinnen im Mädchen-Doppelzweier:
Johanna Brast, Lübecker Frauen-Ruderklub
Swanna Freytag, Lübecker Frauen-Ruderklub

Sieger im Jungen-Einer:
Matthias Brix, Nordschleswigscher Ruderverband

Sieger im Jungen-Doppelzweier:
Matthias Maluche, Ratzeburger Ruderclub
Hauke Gallandt, Ratzeburger Ruderclub

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.