10 Siege für die Blau-Weißen in Nordfriesland

Der RRC- Eine Starke Truppe

Schon seit vielen Jahren ist die Friedrichstädter Regatta eine lieb gewonnene Tradition für den Ratzeburger Rudernachwuchs, um die Saison zu beschließen. RRC-Trainerin Kati Strey hatte daher am Wochenende alle Hände voll zu tun die große Nachwuchs-Armada zu koordinieren und zu betreuen bei den Sprintrennen auf der Friedrichstädter Treene.
Bei den 10 Siegen für die Vereinsstatistik überzeugten zunächst die Solisten im Rennskiff. Hierbei dominierten Patrick Pilz, Jule-Marie Militschke, Ole Schwiethal, Lisa Marie Nacke und sogar Steuermann Tim Berent ihre Einerrennen in dem kleinen Holländerstädtchen. Mit Freude sahen alle, dass der erfolgreichste Steuermann des RRC auch selbst im Boot noch gut unterwegs ist. Mit Silbermedaillen mussten sich indes Nico Fischer, Arne Dietrich, Arne Schwiethal und Anne Marie Kroll zufrieden geben.
Doch in den Mannschaftsbooten trugen sich die Nachwuchstalente des Club erneut in die Siegerlisten ein. Frauke Birgel und Ann-Christin Tonn glänzten im Doppelzweier genau so wie Anne Marie Kroll und Lisa Nacke, sowie Nele Schwiethal und Calina Schanze.
Und auch in den Vierern und Achtern stand immer wieder der Name des erfolgreichsten Ruderclubs in Schleswig-Holstein: RRC. Patrick Pilz und Arne Schwiethal riemten gemeinsam mit befreundeten Ruderern aus Lübeck und Eutin in einem Auswahlachter zum Triumph. Ehrensache, dass National-Steuermann Tim Berent an den Lenkseilen im Heck des Achters Platz nahm.
“Wir sind sehr glücklich über die vielen Platzierungen und Siege, aber auch sehr erschöpft nach einer langen Wettkampfsaison mit vielen Reisen durch Deutschland, viel Wettkampfdruck aber auch sehr vielen Erlebnissen und schönen Erfahrungen. Dies war jetzt der letzte Wettkampf der diesjährigen Saison, wir werden kurz durchschnaufen und uns dann schon wieder auf die Möllner Langstrecke im November vorbereiten” beschreibt RRC-Trainerin Kati Strey den Saisonabschluss 2007

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.