Hamburg – Friedrichstadt – Rendsburg waren die letzten Stationen der Kinder und Junioren aus Ratzebu

3 Wochenenden – 3 Regatten zum Abschluss der Rudersaison 2008 standen für die Ruderer des RRC auf dem Plan. Auch wenn die Saisonhöhepunkte vorbei waren zeigten sich alle Teilnehmer der Regatten noch mal in Bestform und sammelten Siege und sehr gute Platzierungen.

Auf den Norddeutschen Meisterschaften in Hamburg wurden insgesamt 9 Siege und 7 2. Plätze errudert. Zu den erfolgreichsten Teilnehmern gehörten Lisa Marie Nacke mit 3 Siegen, und Frauke Birgel, Calina Schanze und Jelena Zamjatnins mit je 2 Siegen. Während sich Frauke jeweils im Einer durchsetzte, zeigte Lisa Marie, dass sie sowohl im Einer, als auch im Zweier mit Jelena Zamjatnins und im Vierer wieder mit Jelena, Calina Schanze, Thessa Schroeder und Stfr. Merle Nacke überzeugen konnte.
Lange kämpften Tobias Westermann und Arne Dietrich in dieser Saison um die ersehnte Medaille. In Hamburg war es nun endlich soweit und auch sie konnten für das harte Training belohnt werden und nach ihrem Rennen im Doppelzweier am Siegersteg anlegen.
Ole Schwiethal erreichte nach einem 2. Platz am Samstag dann sein Ziel und wurde am Sonntag souveräner Sieger in seinem Einer-Rennen.
Lena Rütz konnte sich ebenfalls in die Siegerstatistik eintragen nachdem sie Ihr Rennen im Zweier mit ihrer Renngemeinschaftspartnerin Lisa Peterson im Zweier gewinnen konnte.
Die letzte Siegerin an diesem Wochenende unsere Jüngste. Calina Schanze holte sich noch einen überlegenen Weg im Einer und komplettierte somit die tollen Ergebnisse.

Aber es gab auch noch eine Silbermedaille für Moritz Franz, der sich im Einer über Vorlauf und Halbfinale für das Finale des Norddeutschen Meisters qualifizierte. Auch sein Training in den letzten Wochen hat sich gelohnt. Er musste nur dem Weltmeister Lauritz Schoof den Vortritt lassen und war am Ende über Silber glücklich.

In Friedrichstadt ließen die Kräfte dann auch nicht nach. Im Gegenteil alle legten noch mal eine Schippe drauf und so kamen am Ende 12 Siege und 8 2. Plätze heraus.
Vom Einer bis zum Achter waren wir in allen Bootsklassen vertreten und erreichten folgende Ergebnisse:

1. Platz 1x Thorben Amrhein
Ole Schwithal
Lisa Marie Nacke
Merle Nacke
Jelena Zamjatnins

1. Platz 2x Ole Schwiethal, Lisa Marie Nacke
Tobias Westermann, Arne Dietrich
Lisa Marie Nacke, Jelena Zamjatnins
Neele Schwiethal, Anna Lanzke

1. Platz 4x+ Frauke Birgel, Jule Marie Militschke, Anne Marie Kroll, Lena Rütz, Stfr. Neele Schwiethal
Arne Schwiethal, Max Urbrock, Anne Marie Kroll, Lena Rütz,
Stfr. Neele Schwiethal
1. Platz 8+ Malte Glomp, Sebastian Lindenthal, Arne Schwiethal, Max Urbrock, Felix Franz, Marcel Preer, Ole Schwiethal, Thorben Amrhein,
Stm. Tim Berent

Neben diesen vielen Siegen dürfen wir nicht vergessen, dass in Friedrichstadt auch unsere
ganz jungen Ruderer Niklas Domke und Paul von Warburg mit am Start waren. Auch wenn es für eine Fahrt an den Siegersteg noch nicht gereicht hat, so konnten Sie doch mit guten Leistungen sowohl im Einer als auch im Zweier überzeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.