1.Weihnachts Ergocup des RRC

Die Idee für diese vorweihnachtliche Veranstaltung ist auf einer Trainersitzung entstanden.
Ganz dem Wunsch der Kinder entsprechend, steigen wir im Wintertraining auch mal auf das Ergo.
Unsere fortgeschrittenen Kinder müssen sogar ihren Ergotest rudern.
Zeitweise kann der Ergotest recht eintönig sein und die Motivation sinkt.
Also haben sich die Trainer aufgemacht diesen Wettkampf, ähnlich wie in Lübeck zu organisieren.
Als Wettkampfstätte konnten wir die Sporthalle der Ruderakademie nutzen inklusive der Ergometer mit Mess- und Tontechnik. Für unsere Platzierten mussten besondere Urkunden gedruckt werden.
Am 15.Dezember, gegen 16.00Uhr konnte dann das erste Rennen für unsere Anfänger starten.

In zwei voll besetzten 500m-Rennen konnte sich Silja Moa Carlson bei den Fortgeschrittenen behaupten. Beachtlich auch die Leistung von Johanna Kodal als AK11-Ruderin.
Bei den Anfänger – Jungs war fast jeder Teilnehmer ein Sieger, hier gab es leider zu wenige Meldungen um Platzierte zu haben.
Mit großem Abstand gewann Christof Rütz sein 1000m- und 500m Rennen.

Für die Zukunft hoffen die Trainer auf eine größere Teilnehmerzahl, sowie mehr Elternbeteiligung.
Ein ganz großes Dankeschön an die Helfer der Ruderakademie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.