2x Gold im Rudern für die Lauenburgische Gelehrtenschule bei JtfO in Berlin-Grünau

Die LG ist die erfolgreichste Schule bei Jugend trainiert für Olympia 2012 im Rudern. Die gute Zusammenarbeit zwischen dem RRC, der RAR und der LG hat damit wieder goldene Früchte getragen.

Gold für den 4x+Mä WK IIa: Sarah Winkelmann, Annemieke Schanze (RRC), Imke Schmidt, Calina Schanze (RRC), St. Carina Hillemann (Die vier Mädel trainieren am Sportinternat Ratzeburg.)

Gold für den 4x+Gig Ju WK II b: Philipp Händle, Andreas Conta (RRC), Arved Altena, Jonas Weller (RRC), St. Richard Mews (RRC)

Den 4. Platz im A-Finale errangen für die Lauenburgische Gelehrtenschule im 4x+Gig Mä WK IIb: Carina Mevs, Antonia Grünwald (RRC), Neele Schwiethal (RRC), Frieda Hämmerling, St. Merle Nacke (RRC)

Im B-Finale Doppelvierer m. St. Mädchen WK III erruderten für die LG Johanna Mohr, Silja-Moa Carlson, Lisa Feldhusen, Marie-Luise Witting und St. Miriam Reimers (alle RRC) den 4. Platz.

Bericht: Lübecker Nachrichten, Mittwoch, 3. Oktober 2012, S.22

Bilder: mediathek.rudern.de/v/20120925_JtfO_BF/

Link:
http://www.rudern.de/nachricht/news/2012/09/28/lauenburgische-gelehrtenschule-ratzeburg-holt-zwei-bundessiege/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.