Anrudern im RRC – Sonntag, 15. April 2012 – Berichte und Fotos

RRC startet mit einer Bootstaufe in die neue Rudersaison
Ehrentafeln für die Junioren-Sieger

Am Sonntagmorgen startete der Ratzeburger Ruderclub (RRC) mit ca. 110 Ruderfreunden in die neue Rudersaison. Der Vereinsvorsitzende Prof. Dr.-Ing. Frank T. König entließ bei bestem Ruderwetter 38 vollbesetzte Boote mit Glockengeläut auf den Küchensee. Begleitet wurde das traditionelle Anrudern von einer Bootstaufe und der Einweihung einer Ehrentafel für die Junioren.
Dass der Ratzeburger Ruderclub ein überaus erfolgreicher Ruderclub in Deutschland ist, rücken die neuen Ehrentafeln ins Bewusstsein, denn zusätzlich zu den vorhandenen Ehrentafeln für die 39 erfolgreichen Teilnahmen des RRC bei den Europa- und Weltmeisterschaften und den olympischen Spielen, wurden drei neue Ehrentafeln für die Junioren eingeweiht. „Damit würdigen wir verdientermaßen auch die Junioren, die 26 Platzierungen bei den U 23-Weltmeisterschaften (Nations Cup) und den Junioren Weltmeisterschaften erringen konnten“, freute sich Club-Chef König stellvertretend für alle Anwesenden noch einmal über die Erfolge. „Natürlich trainieren noch manche dieser Teilnehmer auch heute noch im Club und bleiben so Vorbilder für unsere Jugend“, so König weiter.
Damit die Jugend weiter optimale Trainingsbedingungen vorfindet, stellte der Club einen neuen Kinder-Einer in den Dienst. Möglich war dieses durch Spenden der zahlreich angereisten Familie Block/Schubert, für die Bettina Schubert, Tochter des Gründungsvorsitzenden Dr. Alfred Block, die Bootstaufe vornahm. „Unsere Mutter, Renate Block, wuchs in Lübbecke, Westfalen, auf und so haben wir uns als Erinnerung an unsere Mutter auf diesen Namen verständigt“, erklärte die Taufpatin, taufte Lübbecke beherzt und wünschte: „dem Boot und seinen Ruderern eine stets unfallfreie und hoffentlich sehr, sehr erfolgreiche Fahrt“.
Anschließend läutete die Glocke das Anrudern ein und 38 Boote gingen nach der Winterpause wieder auf den Küchensee. Vertreten waren alle Bootsklassen vom Einer bis zum Achter, Leistungs- und Breitensportler, Kinder, Junioren und Masters. Sie eröffneten die Saison, die auch dieses Jahr wieder zahlreiche Ruderhöhepunkte nach Ratzeburg holen wird. So steht die 53. Internationale Ruderregatta fest auf dem Plan und wird ein Highlight des Sportjahres 2012 in Ratzeburg sein.
„Nach den großen Erfolgen der vergangenen Jahre wird auch diesmal zur Regatta ein Firmen-Sprint-Cup ausgetragen werden“ freut sich Organisator Peter Schulz. Interessierte Firmen sind herzlich eingeladen, sich zu beteiligen. Anmeldungen können unter der E-mail Adresse RatzeburgerRC@t-online.de., telefonisch unter 04541-4120 oder per Fax unter der Nummer 04541-891186 erfolgen.
Aber auch am Rudersport Interessierte können in dieser Saison wieder mit dem Rudersport starten. Der RRC führt vom 7. bis zum 11. Mai 2012 einen Erwachsenen-Anfängerkurs durch. Unter fachkundiger Anleitung erhält man dort das notwendige Rüstzeug für den Rudersport. Auch hierzu sind Interessierte herzlich eingeladen, sich unter den obigen Adressen zu informieren.

Weitere Berichte sowie Fotos sind durch direktes Anklicken des Links zu finden unter:
Andrea Teckenburg – Ratzeburger Markt – Mittwoch, 18. April 2012
Eine Bootstaufe zum Start in die neue Saison

Andreas Anders – www.herzogtum-direct.de –
ratzeburger-ruderclub-eröffnete-die-rudersaison-2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.