Ratzeburg empfängt Ruder-Olympiasieger

Samstag, 1. September 2012, 17 Uhr – Ratzeburger Marktplatz

P R E S S E M I T T E I L U N G
der
Stadt Ratzeburg

Zusammen mit dem Ratzeburger Ruderclub lädt die Stadt Ratzeburg zum Empfang der Olympiasieger von London 2012 ein.
Florian Mennigen, der mit dem Deutschlandachter Gold gewonnen hat, und Lauritz Schoof, der im Doppelvierer Gold gewonnen hat, werden am Sonnabend, 1. September, ab 17 Uhr auf dem Ratzeburger Marktplatz erwartet.

Alle Ratzeburger und alle Nachbarn sind eingeladen, den Olympiasiegern auf dem Marktplatz einen großartigen Empfang zu bereiten.

Die Olympioniken werden ab 17:30 Uhr in einem Fahrzeugkorso von der Schloßwiese über die Herrenstraße zum Marktplatz geleitet. Bürgerinnen und Bürger der Stadt sind eingeladen, die Straßen zu säumen.

Bis zum Eintreffen des Korsos findet auf dem Marktplatz eine Unterhaltung mit Musik und Moderation statt. Wenn die technischen Voraussetzungen und die Wetterbedingungen es zulassen, sollen Filme über die olympischen Rennen gezeigt werden. Die Freiwillige Feuerwehr wird die Versorgung der Gäste übernehmen.

Florian Mennigen und Lauritz Schoof werden nach Ankunft auf dem Marktplatz auch von Innenminister Andreas Breitner und Staatssekretär Bernd Küpperbusch begrüßt werden. Nach der Eintragung in die Goldenen Bücher der Stadt und des Kreises werden sich die Sportler für die Besucher auf dem Marktplatz Zeit nehmen und gerne Autogramme geben .

Bilder:

Florian Mennigen bei der Siegerehrung am 1.8.2012

Begrüßung durch den Ratzeburger Ruderclub mit dem historischen Banner im Hamburger Hafen

Olympiasieger Florian Mennigen mit Lingolf von Lingelsheim (RAR) und Vizeweltmeister Ole Schwiethal (RRC)

Pressebild von Lauritz Schoof

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.