Siegesfeier im RRC – 1. Dez. 2012 – Ein Fest für den RRC-Nachwuchs –

Samstagnachmittag, ein Tag vor dem 1. Advent, fand im gut besuchten RRC-Clubraum die diesjährige Siegesfeier für die Kinder- und Jugendgruppen des Ratzeburger Ruderclubs statt. Walter Urbrock leitete in gewohnt lockerer Manier durch das Programm und nahm die Ehrungen vor.

Einige der Jüngsten, trainiert von Holger Zimmermann und Lisa Nacke, haben nach kurzer Zeit im RRC an ihrem ersten Wettkampf teilgenommen, noch nicht auf dem Wasser, sondern beim Herbstlauf in Schwerin, wo sie gute Leistungen zeigten. (siehe Bericht RRC-Homepage 07.11.2012) Geehrt wurden: Malte M., Mattes, Julia, Alida, Annika, Maybrit, Felix und Hauke.

Die Kinder-Fortgeschrittenen-Gruppe wird trainiert von Malte Glomp und Justus Schroeder. Bei den Landesmeisterschaften im Juni hatten die Ratzeburger so erfolgreich abgeschnitten, dass sie beim Bundeswettbewerb, der im Juli in Wolfsburg stattfand, als größte Gruppe für das Schleswig-Holstein-Team antraten. (siehe Berichte RRC-Homepage 12.06. + 02.07.) Geehrt wurden: Lisa, Schura, Silja-Moa, Johanna M., Miriam, Sandra, Ellen, Emma, Ida, Johanna K., Yannik, Johannes, Sebastian, Malte S., Tyron, Leon, Lennart Sch., Trutz, Niklas W. – Im Trainingscamp und damit bei der Ehrung nicht dabei sein konnte Marieluise.

Viel Zeit fürs Training investieren die 15 – 18jährigen Juniorinnen und Junioren des RRC, einige von ihnen als Teilzeit-Internatler in der Ruderakademie unter Leitung von Marc Swienty, andere im RRC, erfolgreich trainiert von Sebastian Schulz und Richard Wecke. Über die tollen Erfolge bei JtfO, den Deutschen U17/U19-Meisterschaften sowie bei der Junioren-WM wurde bereits auf der RRC-Homepage berichtet. (siehe JtfO 13.06. + 26.09.; DJM 24.06.; Junioren-WM 18.08.) Geehrt wurden für ihre Erfolge bei den Deutschen Jugendmeisterschaften 2012 in Essen: Jonas Weller, Max Appel, Lena Schröder, Annemieke Schanze (Trainingscamp), Anna Calina Schanze, Veronika Mohr (z. Zt. in Japan), Thessa Schroeder, Merle Nacke sowie die Norddeutschen Meisterinnen Jelena Jamjatnins und Lisa Marie Nacke. Bei Jugend trainiert für Olympia 2012 gewannen in Berlin für die LG Gold: Annemieke und Calina Schanze sowie Andreas Conta, Jonas Weller und St. Richard Mews.
Ole Schwiethal und Gregory Schaltegger starteten an diesem Samstag bei der Langstrecke in Dortmund. Sie konnten deshalb bei der Siegesfeier nicht dabei sein. Ole gewann bei den Deutschen U19-Meisterschaften Gold sowohl im JM 8+ A als auch JM 4- A und bei den Junioren-Weltmeisterschaften 2012 in Plovdiv die Silbermedaille im Vierer mit Stm.
Nina, Antonia, Christoph, Trutz, Niklas und Nathalie komplettieren das Junior/innen-A/B-Team und können stolz auf ihre Erfolge bei den vielen Regatten sein, an denen sie 2012 teilgenommen haben.

Zur zweiten Wettkampfebene (2. WKE) gehören für den Verein ebenso wichtige Jugendliche. Häufiger kommt es vor, dass sie z. B. als Steuerleute die 1. WKE unterstützen. Trainiert werden Clemens, Tristan, Niklas D., Theo, Mees u. Julia von Tim Berent und Max Urbrock.

Ein herzlicher Dank geht an die Trainer, sowie an die Helfer bei Regatten Heiko Preer und Karin Zimmermann und an Carmen Preer, die die Fäden „im Hintergrund“ zieht.

Im Anschluss an die Ehrungen stürzten sich alle Gäste auf das leckere Buffet, gespendet von Eltern und dem RRC. Es folgte ein vergnügliches Programm aus Quiz, Geschicklichkeitsübungen und Diashows und zum Abschluss der inzwischen zur Tradition gewordene Wii-Abend für die Jugend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.