Trainingslager in den Herbstferien

Schon fast Tradition sind unsere Trainingslager in den Herbst- und Osterferien.
In diesem Jahr nahmen 22 Kinder aus dem Anfänger- und Fortgeschrittenen-Bereich unter Leitung von Lisa Marie Nacke, Malte Münstermann und Holger Zimmermann am Trainingslager im Ratzeburger Ruderclub teil.
Der Zeitraum ist auf eine Woche begrenzt. An den fünf Wochentagen sind jeweils zwei Trainingseinheiten vorgesehen. Zwischen 12:00 Uhr und 14:00 Uhr gibt es unser hausgemachtes Mittagessen.
Die Trainingseinheiten sind so gestaltet, dass unsere Kinder sich in allen Skullbootsklassen ausprobieren können. Ein großer Teil der Zeit wird für die Verbesserung der Rudertechnik genutzt.
Das Wetter begann etwas durchwachsen, zeigte sich aber zum Ende der Woche von der schönsten Seite. Zum Ausklang der Trainingswoche stieg unsere Trainingsgruppe in den Gig-Achter. Das Ergebnis konnten wir am Sonntag zur Langstrecke sehen.
Unser hausgemachtes Mittagessen hatte ich schon genannt, jedoch nicht die fleißigen Eltern, ohne die es nicht möglich ist, ein ganztägiges Training durchzuführen.
Die Trainingsgruppe möchte sich nochmals bei den Familien Machwitz, Engelbrecht, Witting, Reimers und Offenhäuser ganz herzlich bedanken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.