14. Norddeutsche Indoor Rowing Meisterschaften in Lübeck

Außenseitersieg von Andreas Conta (RRC) bei den Männern über 2000m.
Doppelerfolg bei den Männern-Leichtgewicht: Gregory Schaltegger und Jonas Weller (beide RRC) belegen Platz 1 und 2.

Am vergangenen Wochenende machte sich eine große Mannschaft des Ratzeburger Ruderclubs auf den Weg nach Lübeck, um dort auf dem Ruderergometer ihr Können unter Beweis zu stellen.
Zunächst sammelten die Jüngsten des Vereins ihre ersten Wettkampferfahrungen und bestritten eine Distanz von 500 Metern. Malte Machwitz erruderte einen dritten Platz bei den elfjährigen Jungen. Leiff Münstermann und Jan-Henrik Born erkämpften sich die Plätze zwei und drei der Zwölfjährigen. Kurz darauf glänzten die drei zwölfjährigen Ratzeburger Leichtgewichte Stephan Witting, Lasse Rohwedder und Marinus Sörens, sodass das Treppchen in Ratzeburger Hand war. Auch Jasper Ehmcke verpasste den Ersten Platz nur knapp. Ebenfalls auf den 500 Metern zeigte Alida Machwitz ihr Können und freute sich über die Goldmedaille.
Die schon erfahreneren Kinder mussten sich danach auf der 1000 Meter Strecke beweisen. Emma Appel, 14 Jahre, auf dem dritten Platz der Mädchen und der zweite Platz von Valentin Döring bei den leichten vierzehnjähringen Jungen trugen zu den guten Ergebnissen des RRC‘s bei.
Für die JuniorInnen war der Wettkampf über 2000 Meter wichtig und schon vorentscheidend für die kommende Rudersaison. Dem Druck konnte Annemieke Schanze bei den A-Juniorinnen standhalten und erkämpfte sich den zweiten Platz. Als dritter Schleswig-Holsteiner überzeugte Niklas Eichhorst und sicherte sich somit vorläufig einen der begehrten Plätze im ersten Landesvierer.
Bei den Männern (19-29 Jahre) überraschte Andreas Conta mit einem gut ausgebauten Vorsprung vor dem Zweiten und setzte sich gegen seine teilweise mehrere Jahre älteren Gegner durch. Die gleichaltrigen Leichtgewichte Gregory Schaltegger und Jonas Weller kämpften sich auf die ersten zwei Plätze. Gregory liegt nach seinem Sieg in Lübeck momentan auf Platz der bundesdeutschen Rangliste.
Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Trainer mit den Leistungen ihrer Sportler sehr zufrieden sind und zuversichtlich auf die kommende Saison schauen.

Alle Ergebnisse unter: www.concept2.de

Text: Merle Nacke, Nina Sacherer

Foto-Collage 1 – obere Reihe: Concept2 (2) – untere Reihe: RRC (2)
Foto-Collage 2 – obere Reihe: Concept2 (2) – untere Reihe: RRC (2)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.