“Frohe Weihnachten und alles Gute für 2015!”

Ein sportlich überaus erfolgreiches Jahr 2014 geht für den Ratzeburger Ruderclub zu Ende.
Die Saison begann im Januar mit dem vom RRC veranstalteten 41. Winterlauf – rund um die Regattastrecke.
Im Juni dieses Jahres kam wieder viel Ruderprominenz nach Ratzeburg zur Internationalen 55. Ratzeburger Ruderregatta.
Bei den Junioren-Weltmeisterschaften Ende August in Hamburg durfte sich der RRC mit Calina Schanze über den Sieg im Juniorinnen-Achter freuen. Einen weiteren Weltmeistertitel erruderte Max Appel im Junioren-Doppelzweier und Annemieke Schanze wurde Vize-Weltmeisterin im Juniorinnen-Doppelvierer.
Fünf Siege, fünf zweite und drei dritte Plätze bei Deutschen Meisterschaften in verschiedenen Altersklassen (U17, U19, U23) sowie weitere hervorragende Platzierungen und große Erfolge bei den Masters-Ruderern (u. a. mit drei Euro-Masters Titeln) zeigen, wie breit der RRC sportlich aufgestellt ist.
Ganz herzlich bedanken wir uns
bei unseren Ruderern und Ruderinnen, die so erfolgreich 2014 für den RRC bei Regatten gestartet sind, bei den Trainern für deren großes Engagement, allen ehrenamtlichen Helfern und Helferinnen aus den Reihen des RRC, des THW OV Ratzeburg, der DLRG Ratzeburg und dem DRK OV Ratzeburg, der Bundespolizeiabteilung Ratzeburg, der Stadt Ratzeburg, dem Kreis Herzogtum Lauenburg, dem Land Schleswig-Holstein, der RAR, dem RVSH und dem DRV, sowie den Sponsoren und Förderern, die den RRC auf vielfältige Weise 2014 unterstützt haben.
Wir freuen uns auf 2015.
Es wünscht Euch und Ihnen
„Frohe Weihnachten und ein gutes und gesundes Neues Jahr“
Der Vorstand, Ratzeburger Ruderclub e. V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.