Rostocker JuM-Regatta – 31. Mai 2014

Am vergangenen Sonnabend machte sich eine kleine Gruppe der Jüngsten des Vereins auf den Weg nach Rostock zur Kinderregatta.
Als einziges Mädchen aus Ratzeburg ging Lia Kodal an den Start und konnte ihr Können auf der Strecke von 1000 Metern unter Beweis stellen und erreichte den zweiten Platz.
Besonders Malte Machwitz und Moritz Naht konnten beim Wettkampf mit ihren tollen Leistungen glänzen. Die beiden gewannen jeweils im Doppelzweier und im Einer ihre verdiente Goldmedaille. Außerdem startete Jonathan Kares mit seinem Zweierpartner Ole Komorowski und konnte einen guten vierten Platz erringen. Im Laufe des Nachmittages testeten sich die beiden noch einmal im Einer, bei dem sie auch gut abschnitten. Ebenfalls mit dabei war Max Bierschenk, der sich nach 1000 Metern mit einem vierten Platz zufrieden geben musste. Henrik Hoops und Tim Luis Rieck konnten auch dem Druck standhalten und ergatterten jeweils im Einer einen dritten Platz.
Ein besonders großes Dankeschön richtet sich an die zahlreichen Eltern, die mit ihrer Unterstützung durch Essen, Trinken und Mitfahrgelegenheiten den Tag verschönert haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.