Sachen packen: es wird Herbst

Am Samstag (25.10.2014) war der sportliche Höhepunkt des Vereinslebens: die interne Regatta! Im Gegensatz zur Internen des letzten Jahres, bei der tolles sonnendurchflutetes Herbstwetter angesagt war, standen wir diesmal im Trüben: Farchau war nicht ausmachen. Trotzdem. Unter Leitung von Sportvorstand Walter Urbrock ging zumindest die Jugend in die Boote und lieferte sich spannende Rennen und sie hatten sichtlich Spaß. Die Jugend, immer wieder ist sie Vorbild! Die Erwachsenen zogen es vor das Kuchenbuffet zu besuchen, das dankenswerterweise wieder von den Mitgliedern gestiftet war, und für alle etwas zu bieten hatte. Jutta Westermanns Sportmoden (unsere Vereinkleidung) hatte saisonbedingt zwar geöffnet, das Geschäft lief leider aber auch schleppend. Stimmung kam dann bei allen auf, als es zur Siegerehrung kam und die letzte Grillwurst der Saison auf den Grill lag … und so klang sie aus: unsere interne Regatta 2014.
Noch mehr tolle herbstliche Stimmung im Club beim Herbstputz. Nicht vergessen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.