Doppelte Ehrung für “Frieke”

Frieda Hämmerling (RG Germania Kiel) und Annemieke Schanze (Ratzeburger RC) sind Sportlerinnen des Jahres 2015 in Schleswig-Holstein.

Die Juniorinnen Weltmeisterinnen im Doppelzweier von Rio de Janeiro wurden außerdem mit dem Newcomer Preis geehrt.

Bei den Sportlern fiel die Wahl auf Maximilian Munski von der Lübecker Rudergesellschaft, knapp vor Lauritz Schoof vom Rendsburger Ruderverein.

Das ist ein toller Erfolg für den Rudersport in Schleswig-Holstein.

Wir gratulieren Euch sehr herzlich.

siehe auch: http://www.rish.de/panorama/sensationell-haemmerling-schanze-und-munski-vorn/
Video: Quelle NDR.de 17.12.2015 (Interview mit Frieda und Annemieke ab Minute 3:20)
sowie: www.sportinternat-ratzeburg.de

Bild 1: Quelle www.NDR.de
Bild 2: rish.de / NDR
Bild 3: Bericht Lübecker Nachrichten, 18.12.2015, S.19

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.