U19-Weltmeisterschaften in Rio de Janeiro – Gold für Annemieke und Gold für Marieluise!

Herzliche Glückwünsche an Euch, Euer Team und Eure Trainer!

Einen fantastischen Sieg erruderten Annemieke Schanze (RRC / Sportinternat Ratzeburg) und Frieda Hämmerling (RGG Kiel / Sportinternat Ratzeburg) im Juniorinnen-Doppelzweier.

Ebenso der Juniorinnen-Achter mit Marieluise Witting (RRC / Sportinternat Ratzeburg), Janina Arndt, Christina Berchtold, Ella Cosack, Isabelle Hübener, Carolin Dörfler, Franziska Ott, Carolin Dold und Steuerfrau Lynn Artinger, der sein Rennen sehr gut eingeteilt hatte und sich mit gutem Vorsprung Gold auf dem Lagoa Rodrigo de Freitas sicherte.

Herzliche Glückwünsche gehen ebenfalls an Jan Ole Muchow für die Goldmedaille im Junioren-Vierer mit Steuermann und Paula Vosgerau (Silbermedaille im Juniorinnen-Vierer) – beide vom Sportinternat Ratzeburg / LRG – und Katharina Börms (LFRK), Gold im Juniorinnen-Doppelvierer und Lars Höpken (LRG), Bronze im Junioren-Achter m. St.

Ausführliche Berichte + Fotos siehe:
http://www.rudern.de/nachricht/news/2015/08/08/5-gold-2-silber-und-2-bronzemedaillen-bei-u19-weltmeisterschaften-2015/

http://www.worldrowing.com/news/junior-women-double-sculls-jw2x-final

http://www.worldrowing.com/news/junior-women-eight-jw8-final

Bilder (1-3): DRV/Seyb
Bericht: LN/Staffen 09.08.2015, S. 21

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.