Unsere Sportlerin des Jahres 2015: Frieke

Der Landessportverband (LSV) ruft zur Sportlerwahl 2015 auf und wir sind dabei!

Annemieke Schanze (RRC) ist mit ihrer Doppelzweierpartnerin Frieda Hämmerling (Germania Kiel) 2014 Vize-Europameisterin* und Vize-Weltmeisterin* geworden.
2015 haben sie auch den „Vize“ abgelegt und sind über die Saison als Welt- und Europameisterinnen* so zum Duo „Frieke“ (Frieda+Annemieke) verschmolzen, dass selbst der LSV nur das Duo „Frieke“ als Sportlerin zur Abstimmung stellt und nicht als Mannschaft.

Zuletzt beim Herrenabend des RRC haben wir das sympathische Duo erlebt. Klasse! Also stimmen wir für beide!

So einfach wird es gemacht –Link markieren —
http://www.ndr.de/sport/mehr_sport/sportlerwahl/Sportler-des-Jahres-Online-Wahllokal-ist-geoeffnet,abstimmung242.html
rechte Maustaste — zu http://…..wechseln — online voten!

Das Ganze muss bis Montag, 14. Dezember 2015 12h geschafft sein, liebe RRC`lerinnen und RRC`ler!

Macht mit und stimmt bitte für Frieke! Gern weitersagen!

(*alle genannten Meisterschaften im Juniorenbereich!)

Unser Bild zeigt Frieke beim RRC-Empfang am 22. August 2015 am RRC-Clubhaus.

Wer auch bei den Männern abstimmen möchte:
mit Lauritz Schoof (Rendsburg) ist ein sehr guter Bekannter seiner Zeit aus dem Ruderinternat Ratzeburg im Rennen und mit Maximilian Munski das Lübecker Blut im Deutschland-Achter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.