Die “Master” im RRC

Info zum Masters Rudern im RRC                                                         27.11.2020

Ganz allgemein definiert der DRV Masterrudern als Rudern der Erwachsenen ab 27 Jahre, die regelmäßig und systematisch den Rudersport betreiben, mit den Zielen:

a. auf Regatten teilzunehmen und erfolgreich abzuschneiden;

b. ihre körperliche Fitness und Gesundheit durch das Rudern zu erhalten oder zu steigern;

c. die Rudertechnik zu ökonomisieren und optimieren, auch unter ästhetischen Gesichtspunkten – es darf auch „schön(er)“ aussehen;

d. durch gemeinsames und regelmäßiges Mannschafts-Training soziales Wohlbefinden zu verbessern.

Du möchtest gerne in der Gemeinschaft trainieren? 

Du hast Lust auf eine gemeinschaftliche Regatta-Teilnahme? 

Es muss nicht gleich bei den Euromasters oder gar FISA World Rowing Mastersregatta sein? Es genügt erstmal eine der zahlreichen (hoffentlich bald wieder) Mastersregatten wie z. B. Werder Havel, Fürstenwalde, Fari-Cup oder Kettwig anzugehen…

Du fühlst Dich angesprochen und möchtest mitmachen bzw. mehr Infos erhalten?

Sprich uns an und natürlich kannst Du uns gerne jederzeit per email, WhatsApp oder einfach per Telefon kontaktieren: 

Christiane Schanze: christiane@ch-schanze.de  +15111080901

Christian Schanze: Christian@ch-schanze.de  +1729779235

Autor: Christian Schanze