Women`s Rowing-Challenge 2023 startet am 8. Januar

Women`s Rowing-Challenge 2023 startet am 8. Januar

Im Winter wird indoor gerudert, auch um sich für die Tage draußen fit zu machen. Unter der Leitung von Pia Offenhäuser nehmen die Damen des RRC auch im Jahre 2023 wieder an der Women`s Rowing Challenge 2023 Teil. Wow!!! Haut rein Mädels, wir Männer drücken euch feste die Daumen! Alle Informationen zur Rowing-Challenge 2023 unter: https://www.rudern.de/news/alle-infos-zur-kommenden-womens-challenge

Die Ausgabe 2023 startet am 8. Januar 2023 und dies wieder nach dem bewährten Muster: in insgesamt vier, über die Januarwochen verteilten Etappen, werden 8/16/22 bzw. 30 min. “geergt” und die Ergebnisse an den Ruderverband gesandt. Es gewinnt der Ruderclub mit den in den vorgegebenen Zeiten am meisten geruderten Kilometermetern. Mitmachen können alle Frauen; gestartet wird nach Altersklassen. Also sprecht eure Freundinnen, Nachbarinnen und Arbeitskolleginnen an, denn mitmachen können auch Frauen, die nicht im RRC aber schnuppern möchten. Für eine Spende in Höhe ,von lediglich 10,-€ für die Jugend, können auch externe Damen an dem Ergotraining teilnehmen und dies natürlich herzlich gern auch die Damen, die 2023 erst mit einem neuen guten Vorsatz starten möchten. Einfach teilnehmen. Nähere Informationen können auch hier unter presse@rrc-online.de erfragt werden (Telefonnummer hinterlegen; es erfolgt ein Rückruf). ​