Firmen-Sprintcup

Im Jahre 2008 wurde die Internationale Ruderregatta um den Firmensprint-Cup bereichert. Der Firmensprint-Cup bietet regionalen Firmen die Möglichkeit, ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch qualifizierte Trainer trainieren zu lassen. In gesonderten Rennen nehmen diese Firmenmannschaften dann an der Regatta teil und verbinden damit Sport mit Teambildung. Und: motivierte Mitarbeiter sind gute Mitarbeiter. Kein Wunder also, dass der Firmensprint-Cup von Jahr zu Jahr mehr Teilnehmer aufweist.

Ansprechpartner: H.-Peter Schulz

10. Firmen-Sprintcup_Meldeergebnis